Pressemitteilungen

Lesen Sie die neusten Pressemitteilungen der GOVECS GROUP

Pressekontakt:

GOVECS GmbH

Grillparzerstraße 18

81675 München

Daniele Cesca

Telefon: +49 (0)89 411 09 77 15

Media Center
Pressemitteilungen

GO! Rent elektrifiziert die Lieferbranche - Transportroller von GOVECS zur Langzeitmiete: Noch nie war Elektromobilität so günstig

Vor exakt einem Jahr startete GOVECS mit GO! Rent eine echte Revolution im Fuhrparkmanagement. Das Langzeitmietmodell ermöglicht eine Elektroroller-Flotte ohne Kapitalbindung und ohne Risiken. Ab einer Tagesmiete von 7,90 € stehen den Kunden die modernsten und leistungsstärksten Lieferroller auf dem Markt zur Verfügung – inklusive Versicherung und regelmäßiger Wartung. Das Full-Service-Paket überzeugt sowohl erfolgreiche Start-ups, wie die Berliner Green Gurus, als auch weltbekannte Restaurantketten wie Burger King. Sie sind dank GO! Rent nun umweltfreundlich, kosteneffizient und mit einer Mobilitätsgarantie unterwegs.

Pressemitteilungen

Schwalbe – Chronik eines Kultobjekts

München, 8. November 2016. Ursprünglich war die Schwalbe ein Produkt aus dem Hause Simson – ein Fahrzeughersteller aus der Deutschen Demokratischen Republik, der ehemaligen DDR. Hergestellt wurde sie von 1964 bis 1986 in Suhl und bis zur Einstellung der Produktion „flogen“ über eine Million Schwalben vom Band. Somit ist die Schwalbe die erfolgreichste Einzelmarke der europäischen Moped-Geschichte. Nach dem Mauerfall 1989 eroberte sie die Herzen vieler Westeuropäer und wurde zum Kultobjekt. Nun ist sie wieder da: mit Elektroantrieb aus dem Hause GOVECS.

Pressemitteilungen

Schwalbe – So macht Technik Spaß

München, 8. November 2016. Den Schwalbe Fahrer erkennt man ab dem Sommer 2017 an einem breiten Grinsen im Gesicht. Der Grund dafür ist die einzigartige Performance seiner Schwalbe. Mit einer sensationellen Beschleunigung von Null auf 45 km/h in nur circa fünf Sekunden, lässt sie die Konkurrenz nicht nur an der Ampel staunend hinter sich. Das leistungsstarke Antriebssystem, entwickelt mit den neuesten Komponenten von Technologie-Partner Bosch, setzt neue Maßstäbe in der Kategorie der Kleinkrafträder. Auch die Ladezeit ist ein Grund zur Freude, denn man ist im Nullkommanichts wieder unterwegs. Technik für ein schöneres Leben: Mehr will die Schwalbe gar nicht versprechen.

Pressemitteilungen

Die Schwalbe startet ihren neuen Höhenflug

München, 26. September 2016. Die Münchner Firma GOVECS hat der Schwalbe neues Leben eingehaucht und beflügelt so die ganze Branche. Gemeinsam mit Technologiepartner Bosch hat GOVECS das modernste Antriebssystem der Welt in die Schwalbe eingebaut und sorgt so für sauberere und leisere Straßen. Die erste Ausführung der Schwalbe mit Elektroantrieb wird mit wunderschönen 47kmh in der Spitze durch die Straßen düsen. So ist sie auch mit einem üblichen KFZ-Führerschein zu fahren. Voll aufgeladen schafft sie eine stattliche Reichweite von über 100 km. Interessierte können die Schwalbe ab sofort online reservieren.

Pressemitteilungen

GOVECS liefert schlüssellose Elektroroller an Europas führenden Rollervermieter Cooltra

München, 7. März 2016. Der Elektrorollerhersteller GOVECS darf sich erneut über einen internationalen Großauftrag im Bereich Sharing freuen. Cooltra, Europas führendes Unternehmen im Segment der Rollervermietung, ergänzt seine Flotte um GOVECS schlüssellos betriebene Elektroroller mit Wechselbatterie. Das Geschäftsmodell startet mit 250 Fahrzeugen in Barcelona und bietet innerhalb des Stadtgebiets eine unkomplizierte und spontane Mobilität auf zwei Rädern. Frei nach dem Motto „stop and go“ werden die Elektroroller per Handy-App geortet, freigeschalten, gefahren und bequem am Zielort des Fahrers abgestellt.

Pressemitteilungen

Langzeitmiete statt Kauf: Hersteller GOVECS erleichtert Lieferdiensten den Aufbau einer eigenen Elektroroller-Flotte

Eine eigene Elektroroller-Flotte ganz ohne Kapitalbindung ermöglicht ab sofort die GOVECS GmbH. Mit „GO! Rent“ setzt der Münchner Hersteller auf das Konzept „Langzeitmiete statt Kauf“ und ergänzt damit als deutschlandweit erster Anbieter die bisher am Markt bestehenden Überlassungsoptionen Leasing und Finanzierung. Die Anschaffung per Mietvereinbarung richtet sich gezielt an Unternehmen, die in der Lieferbranche tätig sind oder Auslieferungen im regionalen Umfeld tätigen. Ab 8,90 Euro netto pro Tag steht den Kunden ein Transportroller inklusive Versicherung, regelmäßiger Wartung und Mobilitätsgarantie zur Verfügung.