Das charakteristische Herzstück eines GOVECS Rollers ist der Riemenantrieb. Von Beginn an haben wir das gesamte Antriebssystem darauf ausgelegt und haben wir unheimlich viel Zeit und Versuche investiert. Nach mittlerweile über einer Millionen gefahrener Testkilometer sind wir stolz auf dieses gesamtheitliche Antriebssystem, das eine hocheffiziente Energieausnutzung und ein optimales Zusammenspiel der Komponenten bei einmaligem Fahrspaß ermöglicht.

Eine der wichtigsten Eigenschaften in der Genauigkeit, Effizienz und Zeitsteuerung des Antriebsstrangs ist der spezielle Winkel des magnetischen Encoder-IC und eine Schaltung, die direkt in dem gegossenen Motorgehäuse verbaut ist. Damit verbessert sich der Drehmoment und die Messungen können mit einer relativen Genauigkeit von +/- 1 LSB durchgeführt werden. Dies führt zu einer reibungslosen Kontrolle des Antriebssystems während der Beschleunigung. Wenn der Fahrer am Gasgriff dreht, führt dies zu einer glatten Leistungskurve, die viel komfortabler ist als das binäre ruckartige Gefühl unseres Wettbewerbs.

Jahr für Jahr gelingt es uns, unsere Motorwicklungen noch effizienter zu gestalten, so dass sie bei niedrigen Drehzahlen mit gleichem Leistungsmapping arbeiten. Dies wiederum ermöglicht es, die Lebensdauer des Riemens stetig zu erhöhen. Das größere Ritzel führt zu einer geschmeidigen Beschleunigung bis zur Höchstgeschwindigkeit bei geringerem Energieverbrauch.


In Kombination mit unseren selbst entwickeltem Batterie-Management-System führt dies zu einem perfekten Zusammenspiel der technischen Komponenten und mündet in höchste Effizienz.

Our latest OEM Project SWAY will hit the market

On a Sway, riders have direct control of vehicle tilt with their legs, through the patented linkage design. This makes riding a Sway a completely different experience from riding a motorcycle.

Corporate

Zurück in die Zukunft

Es sind flüchtige Gedankenblitze, die nach und nach zu einer konkreten Vision erwachsen und nicht selten in bahnbrechenden Entwicklungen oder weltweit erfolgreichen Unternehmen münden. Gedankenblitze, die auch Thomas Grübel kennt und die ihn – im Nachhinein betrachtet – zum Pionier der zweirädrigen Elektromobilität machen.

GOVECS News

Förderprogramm Elektromobilität in München jetzt auch für Privatpersonen geöffnet

Um München noch schöner, sauberer und leiserer zu machen, wurde das Förderprogramm Elektromobilität „München e-mobil“ ins Leben gerufen. Das Programm trat am 1. April 2016 in Kraft und richtete sich am Anfang nur an Gewerbetreibende. Aber seit Jahresbeginn 2017 können auch Privatpersonen einen Antrag stellen und bis zu 2.200 Euro Bonus für einen Elektroroller erhalten.

GOVECS News

Im Test: Der Lieferroller GO! T 2.6

Die Frage „Funghi oder Tonno“ elektrisiert ganze Generationen von Pizzaboten. Zur lautlosen Entspannung bietet Govecs den T2.6 als Lieferroller für den professionellen Einsatz bei Lieferando &Co.

GOVECS News

Interview @ How it Works

Govecs are a German company who believe that electric powered scooters are the future. Concentrating on sales to private enterprises rather than the average consumer, Govecs could revolutionise delivery services. Just imagine the reduction in emissions if every takeaway in Europe used electric scooters rather than the carbon equivalents that currently dominate the market. We chat to CEO Thomas Grübel about his vision.