CLEVER SPAREN. SELBER MACHEN.

GOVECS GO! T DER BESTE LIEFERROLLER DER WELT!

DER XL PROFESSIONAL TARIF
FÜR 7,90 EURO AM TAG*


  • Govecs Lieferroller

  • 15.000 Frei-Kilometer pro Jahr

  • Service-Inspektionen alle 5.000 Kilometer

  • 24 Stunden Austausch Service

  • Vollkasko-Versicherung

* Die Tarife können auf Anfrage flexibel mit Lauf- und Kilometerleistungen kombiniert werden.

 

Hier geht es zu den Tarifen >> 

MOBILITÄTSGARANTIE

Die hochwertige Materialverarbeitung und das ausgeklügelte Batteriesystem des GOVECS Lastenroller sorgen für einen langlebigen, nachhaltigen und energiesparenden Einsatz im täglichen Geschäftsprozess.


  • Garantierte Reichweite von über 100km

  • Höchste Fahrstabilität
    auch bei voller Ladung

  • Höhere Lebensdauer
    und noch mehr Sicherheit

  • Geräusch- und geruchsarme
    Nullemissions-Fahrzeuge

 

Hier geht es zum Produkt Datenblatt >> 

SORGENFREI
MIT EINEM STARKEN PARTNER!


  • Servicearbeiten

  • Abwicklung Inspektionen

  • Austausch von Ersatzfahrzeugen

  • Austausch von Verschleißteilen1

  • Anmeldung Kennzeichen

  • Anmeldung Versicherungen
    (Haftpflicht & Vollkasko)

 

 

GO! RENT
Ein Service der GOVECS Business Solutions

Grillparzerstrasse 18

81675 München

 

Kontakt

Ben Hoffmann

+49 (0)89 411 09 77 24

bhoffmann@govecs.com 

 

 

¹ Verschleißteile sind: Riemen, Bremsklötze, Bremsscheiben, Lager, Reifen, Schmierstoffe, Verbrauchsflüssigkeiten, Leuchtmittel

B2B

Warum Qualität im Transportwesen so wichtig ist

Oh ja, da haben Sie vollkommen Recht. Eine kalte Pizza Quattro Stagioni treibt dem Kunden Tränen in die Augen und kein Wasser in den Mund. Dampfheld soll Luigi sie aus dem Pizzaofen in einen Pappkarton schieben, in die Thermobox stapeln und ab geht’s zu den hungrigen Liebhabern mediterraner Fast-Food-Kultur. Aber wie lange bleibt eine Pizza in einer Thermobox noch verkäuflich warm? Pro Stunde wird sie etwa um ein Grad kälter. Kann sie den ADAC abwarten. weil der Akku vom E-Roller keinen Strom liefert?

B2B

Das rechnet sich

GOVECS im B2B-Geschäft
Elektroroller sind nur spritzige Flitzer, die Privatpersonen von A nach B bringen? Nicht ganz. Sie sind mehr als das. Hervorragende und beliebte Nutzfahrzeuge zum Beispiel, denn im Vergleich zu ihren spritbetriebenen Kollegen bieten sie Unternehmen unschlagbare Vorteile:

GOVECS News

Berlin hebt ab! Mit der neuen Schwalbe

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Die 450 Schwalben, mit der emmy ab Ende Juli 2017 seine Flotte erweitert, werden den Sommer in Berlin allerdings noch schöner machen. Sie werden sukzessive bis Herbst 2017 auf die Berliner Straßen einfliegen. Die neue Govecs Schwalbe gesellt sich dann zu den zahlreichen Exemplaren ihrer Vorgängerin, der Simson Schwalbe – allerdings geräuschlos, umweltfreundlich und mit einer ordentlichen Portion Extra-Power. Die Sharing-Schwalben werden das Berliner Straßenbild entscheidend verändern und emmy seinem Ziel, nachhaltige individuelle Mobilität für jedermann anzubieten, ein ganzes Stück näherbringen.

GOVECS News

Berlin hebt ab! Mit der neuen Schwalbe

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Die 450 Schwalben, mit der emmy ab Ende Juli 2017 seine Flotte erweitert, werden den Sommer in Berlin allerdings noch schöner machen. Sie werden sukzessive bis Herbst 2017 auf die Berliner Straßen einfliegen. Die neue Govecs Schwalbe gesellt sich dann zu den zahlreichen Exemplaren ihrer Vorgängerin, der Simson Schwalbe – allerdings geräuschlos, umweltfreundlich und mit einer ordentlichen Portion Extra-Power. Die Sharing-Schwalben werden das Berliner Straßenbild entscheidend verändern und emmy seinem Ziel, nachhaltige individuelle Mobilität für jedermann anzubieten, ein ganzes Stück näherbringen.